×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 1018

Menu

Viel erlebt, viel gemacht, viel gelernt

  • geschrieben von 
(Collage: Torben Schott) (Collage: Torben Schott)

KORBACH. Zwei Wochen in der Medienschmiede Korbach sind vorbei. Eine Pressekonferenz, zwei Gerichtsprozesse und 300 Bilder der Fußgängerzone… All diese Erfahrungen nehme ich mit, wenn ich heute die Tür des Hauses "Praktikum" hinter mir zuziehen werde.  

Nein, so theatralisch wollte ich das jetzt eigentlich gar nicht ausdrücken. Auch wenn es schade ist, dass zwei wirklich spannende Wochen schon hinter mir liegen, sehe ich das Ganze eher von der positiven Seite: Viel erlebt, viel gemacht, viel gelernt. 

Froh bin ich besonderes darüber, ein so breites Spektrum der Arbeit des Korbacher "Medienschmieds" mitbekommen zu haben. Manche Termine ganz schön kompliziert, andere ganz unproblematisch. An manchen Tagen viel unterwegs, dann mal wieder "nur" vorm Bildschirm. Das hat Abwechslung in die zwei Wochen und viele neue Herausforderungen mit sich gebracht. 

Gestern ging es noch einmal um Fotografie, den Bereich, in dem ich am meisten gelernt habe. Und um viel Geld – von allen Seiten: Dennis Schmidt und ich haben Symbolfotos geschossen. Von Münzen, Scheinen, Kreditkarten… Wie immer mal mit dieser Blende, jenem ISO-Wert und solch einer Verschlusszeit. Dank des Praktikums hier weiß ich viel mehr über diese Dinge und habe meine Kamera besser im Griff… glaube ich. Übrigens: Ein zweites Objektiv ist schon bestellt.

Auch heute habe ich mich noch einmal den Bildern gewidmet, allerdings den bewegten: Das Video vom Dienstag ist geschnitten und wartet auf Zuschauer. Morgen früh wird es offiziell "erscheinen" – schon jetzt viel Spaß damit! 

Was ich für alle weiteren an Medien interessierten Praktikantinnen und Praktikanten, die es in der Hansestadt geben wird, am letzten Tag meines Schülerpraktikums in der Medienschmiede Korbach mit Gewissheit sagen kann: Ein Praktikum hier ist vollstens zu empfehlen!

Letzte Änderung amFreitag, 31 Januar 2014 18:03
Nach oben

Nachrichten

Themen

Meinung

Multimedia

Soziale Medien

Hanseportal