Menu

Bei Wetterburg: Fahrbahn wird bis zum 2. Oktober 2014 erneuert

Karte: hessen-mobil.de Karte: hessen-mobil.de

BAD ARGLOSEN. Die Kreisstraße 7 erhält auf dem Streckenabschnitt zwischen dem Abzweig der "Landauer Straße" und Bad Arolsen-Wetterburg auf einer Länge von 550 Metern eine neue Fahrbahndecke. Für Korbacher ergeben sich Umleitungen bis Anfang Oktober 2014.

Der schadhafte Fahrbahnbelag wird bis zu einer Tiefe von 13 Zentimetern abgefräst. Anschließend werden eine neue Aspahaltbinder- und -deckschicht aufgebracht. Die Baukosten der Maßnahme betragen 134.000 Euro und werden vom Landkreis Waldeck-Frankenberg getragen.

Während der Zeit der Bauarbeiten wird der Straßenabschnitt gesperrt. Die Umleitung ist ausgeschildert und führt aus Richtung der B450 (Wolfhagen bzw. Mengeringhausen) nach Wetterburg über die "Landauer Straße" (ehem. B450) nach Bad Arolsen und von dort über die L3080 nach Wetterburg. Die Umleitung in Richtung B450 erfolgt in umgekehrter Richtung. 

Die Zufahrt zum Parkplatz "Ferienpark/Strandbad" aus Richtung B450  ist während der gesamten Bauzeit gewährleistet, so "Hessen Mobil".

Hessen Mobil bittet alle Verkehrsteilnehmer um besondere Aufmerksamkeit und Verständnis für die notwendigen Arbeiten und evtl. Beeinträchtigungen. Mehr Informationen zu Hessen Mobil.

Letzte Änderung amDienstag, 09 September 2014 10:33
Nach oben

Nachrichten

Themen

Meinung

Multimedia

Soziale Medien

Hanseportal