Menu

Sonderführung an der Korbacher "Spalte"

Foto: Dennis Schmidt Foto: Dennis Schmidt

KORBACH. Abzutauchen in die Erdgeschichte – das soll eine Sonderführung an der Korbacher "Spalte" am Tag der Deutschen Einheit 2014 möglich machen.

Vor 250 Millionen Jahren lag Korbach der Wissenschaft zufolge noch am Äquator. Hier lagern die ältesten Vorfahren der Dinosaurier und der Säugetiere, darunter auch der Procynosuchus, der „Korbacher Dackel“.

Zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober 2014 bietet Armin Prager eine einmalige Sonderführung an der Fossilienfundstätte an. Die Führung dauert etwa eine Stunde und kostet pro Person zwei Euro (Kinder bis sechs Jahre: kostenfrei).

Wann: Freitag, 3. Oktober 2014, um 12 Uhr

Wo: Überdachung Korbacher Spalte, Frankenberger Landstraße

Letzte Änderung amDonnerstag, 02 Oktober 2014 08:52
Nach oben

Nachrichten

Themen

Meinung

Multimedia

Soziale Medien

Hanseportal