Menu

Landratswahl: Briefwahl online beantragen

Landratswahl: Briefwahl online beantragen

KORBACH. Wie bei allen Wahlen üblich, steht allen Korbachern auf www.korbach.de auch für die Landratswahl am 5. Juli 2015 eine Onlinefunktion zur Verfügung, um Briefwahlunterlagen vorab zu beantragen. Sobald der Wähler den Wahlbenachrichtigungsbrief erhalten hat, kann er diese Funktion unter Angabe des Wahlbezirks und der lfd. Nummer des Wählerverzeichnisses nutzen.

Beide Angaben können der Wahlbenachrichtigung entnommen werden. Der Versand der Briefe erfolgt in den kommenden zwei Wochen.

Wer bereits vorher seine Stimme abgeben muss, weil er in den nächsten Tagen eventuell einen längerfristigen Urlaub antritt, kann dies bereits seit dieser Woche erledigen. Erforderlich ist lediglich der Gang in das Korbacher Rathaus. Im Bürgerbüro wird anhand des Personalauseises die Identität und die Wahlberechtigung überprüft. Die Wahlunterlagen können dann sofort ausgestellt werden. Für ganz eilige steht im Rathaus auch bereits eine Wahlkabine sowie eine Wahlurne bereit, so dass die direkte Stimmabgabe auch kein Problem ist.

Weitere Fragen werden im Bürgerbüro beantwortet: Tel.: 05631 53-336 / Fax: 05631 53-320 / Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Nach oben

Nachrichten

Themen

Meinung

Multimedia

Soziale Medien

Hanseportal