Menu

Sturmtief Niklas: Hier stürmt es besonders stark im Landkreis

Sturmtief Niklas: Hier stürmt es besonders stark im Landkreis

KORBACH/LANDKREIS.Sturmtief Niklas sorgt für ständig neue Einsatzorte für Polizei, Feuerwehren und Straßenmeistereien. Größere Schäden blieben bislang jedoch aus. Einige Straßen sind gesperrt. Die ersten entwurzelten Bäume wurden um 8.45 Uhr gemeldet.

Bislang meldet die Polizei auf folgenden Straßen entwurzelte Bäume:

Korbacher Raum

  • Weizackerstraße in Korbach
  • L 3083 Zwischen Lengefeld und Goldhause
  • K 29 Obernburg und Thalitter
  • L 3078 Vasbeck und Adorf
  • K 55 Goddelsheim und Hillershauen
  • B 252 am Abzweig nach Marienhagen
  • L 3198 Freienhagen -Bühle
  • L 3076 Flechtdorf - Adorf

Frankenberger Raum

  • K 130 zwischen Elsoff und Dodenau
  • L 3073 zwischen Somplar und Frankenberg
  • L 3073 zwischen Frankenberg und Rosenthal  - Straße seit 9.30 Uhr voll gesperrt
  • B 253  zwischen Eifa und Sackpfeife und im weiteren Verlauf Richtung Biedenkopf
  • B 252 zwischen Burgwald-Bottendorf und Ernsthausen 

Arolser Raum

  • L 3198 zwischen Helsen und Kohlgrund
  • L 870 zwischen Canstein und Massenhausen

Wildunger Raum

Bislang keine Beeinträchtigungen durch umgestürzte Bäume

Nach oben

Nachrichten

Themen

Meinung

Multimedia

Soziale Medien

Hanseportal