Menu

Bildergalerie: Eindrücke vom Winter in Korbach

(Fotos: Dennis Schmidt) (Fotos: Dennis Schmidt)

KORBACH. Wir konnten nicht anders: Nachdem sich die rauesten Lüftchen gelegt hatten, haben wir uns in Korbach umgeschaut und einige Winterimpressionen eingefangen. Vorhang auf.

Am Nachmittag hat es in der Kreisstadt begonnen zu schneien. Der Winter ist also eingekehrt. Es scheint fast so, als ob Sturmböe "Xaver" ihn vor sich her ins Waldecker Land getrieben hätte. Puderzucker liegt auf den Dächern. Und wenn der Wind nicht arg steif von der Seite weht, kehrt eine gewisse Idylle ein in Korbach.

Wer sich traut, findet im "Loch" beim Weihnachtsmarkt der Korbacher Hanse oder in der Professor-Bier-Straße bei Treppen-Tents Versorgungsstände der Kategorie Glühwein und Bratwurst.

Unser Tipp für den Samstag: Genießen Sie das Schneetreiben. Denn am Abend könnte sich das Weiße ins Schlammige ändern.

Haben Sie ein besonderes Erlebnis im Schnee gehabt oder ein schönes Bild geschossen? Sagen Sie es uns – in den Kommentaren (diese werden von uns freigeschaltet) oder per  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Letzte Änderung amMittwoch, 12 Februar 2014 23:32
Nach oben

Nachrichten

Themen

Meinung

Multimedia

Soziale Medien

Hanseportal