Menu

Dorfentwicklung Rhena: Letzte Runde für Zuschüsse

Dorfentwicklung Rhena: Letzte Runde für Zuschüsse

KORBACH-Rhena. Die Dorfentwicklung Rhena geht in die Endphase. 2015 ist das letzte Jahr, in dem Maßnahmen mit Fördermitteln aus diesem Programm umgesetzt werden können.  Private Bauherren können bis 30. September 2014 Förderanträge beim Landkreis stellen.

Vollständige Förderanträge können bis zum 30. September 2014 beim Fachdienst Dorf- und Regionalentwicklung des Landkreises gestellt werden.  Das Planungsbüro Dr. Buchenauer (Großseelheimer Straße 8 in 35039 Marburg, Telefon 06421/47673, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) berät interessierte Bauherrn zu den Fördermöglichkeiten und Fördermodalitäten. 

"Die Vertreter des Arbeitskreises Dorferneuerung würden sich freuen, wenn möglichst viele Rhenaer diese Chance noch einmal nutzen", heisst es zum Abschluss in einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung Korbach.

Nach oben

Nachrichten

Themen

Meinung

Multimedia

Soziale Medien

Hanseportal