Menu

Bilderrätsel: Ein wertvolles Stück aus alter Handwerksarbeit (Auflösung)

(Foto: Archiv Petra Ernst) (Foto: Archiv Petra Ernst)

KORBACH. Zwei Männer beugen sich über einen Kranz aus Silberstücken. Sie arbeiten vorsichtig und fein säuberlich – aber an was genau?

Es war ein 20. Juni als das prachtvolle Stück Handwerkskunst fertig wurde. Kurz nach der Aufnahme, die wir heute zeigen, kam das finale Stück ans unterste Glied und komplettierte damit eine aufwendige Arbeit. Fein verpackt gelangte es schließlich an einen öffentlichen Ort. Auch heute noch ist das Stück hier und da zu sehen.

Was denken Sie, liebe Leser? Um welches Stück könnte es sich handeln, das auf dem Foto gezeigt wird? Wann wurde es wohl hergestellt? Und erkennen Sie vielleicht auch noch diese beiden Korbacher, die sich so liebevoll um das Stück kümmern? Verraten Sie es uns in den Kommentaren.

Auflösung unseres Bilderrätsels

Im Jahr 1977 wird gegen Mittag am 20. Juni eine Kette fertig, die bei öffentlichen Auftritten des Korbacher Stadtoberhauptes nicht fehlen darf: die neue Bürgermeisterkette. Auf dem Bild zu erkennen sind Goldschmied Erwin Schilder und sein damaliger Lehrling Anton Zahradnik. Leser Heinz Merl lag also mit seinem Tipp "Herr Lexa" leider daneben.

Welche Geschichte es hinter dieser Kette gab und wann sie zum ersten Mal ihren öffentlichen Auftritt feierte – das erfahren Sie in der kommenden Woche.

Letzte Änderung amFreitag, 21 März 2014 12:27
Nach oben

Nachrichten

Themen

Meinung

Multimedia

Soziale Medien

Hanseportal