×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 998

Menu

Kinos in Korbach: Das Central

  • geschrieben von 
Das "Central"-Kino in der Prof.- Bier- Straße (Foto: Archiv Werner Stahl) Das "Central"-Kino in der Prof.- Bier- Straße (Foto: Archiv Werner Stahl)

KORBACH. Wir sind heute belehrt worden. Als wir in unserem letzen Artikel von drei weiteren ehemaligen Kinos berichtet haben, wurden wir von unseren Leserinnen und Lesern darauf aufmerksam gemacht, dass sich ein weiteres Kino, nämlich das "Central", ebenfalls in Korbach befand.

Dieses Kino war im Waldecker Hof im heutigen Gebäude der Waldecker Bank in der Prof-Bier-Straße in der 1. Etage untergebracht. Achim Roter berichtet, dass der Kinobesuch 30 Pfennig gekostet hat und man auf Holzstühlen saß. Renate Kammerer kann sich auch noch an das Central-Kino erinnern. Ebenso Uwe Korngiebel.

Erwin Busley hat uns per Mail geschrieben, dass das Kino von "Mielchen Löwenstein" betrieben wurde. Auch er bestätigt die 30 Pfennig Eintritt, allerdings musste man 1 oder 2 Stück Brikett mitbringen, um den Ofen zu heizen. Platzanweiser war ein Herr Namens Karl Österling. Aus Geldnot hatte man damals den "Rasiersitz" in der ersten Reihe gewählt. Nackenschmerzen also inclusive. 

Das Kino, wurde Ende der 50-er Jahre geschlossen.

Letzte Änderung amMittwoch, 26 Februar 2014 23:04
Nach oben

Nachrichten

Themen

Meinung

Multimedia

Soziale Medien

Hanseportal