Menu

Bekannte Gesichter: Christkindwiegen in Korbach im Jahr 1991

(Fotos: Archiv Werner Stahl) (Fotos: Archiv Werner Stahl)

KORBACH. Kaum etwas hat sich in den vergangenen Jahrzehnten beim Christkindwiegen in Korbach geändert. Werner Stahl zeigt ausgewählte Bilder aus seinem Archiv.

Schnautz' Richard statt Stephan Rückert – den Ton hat im Jahr 1991, das unsere Bilder zeigen, noch der bekannte Musikfan und Chorleiter Richard Schnautz angegeben. im Glockenturm kamen auch damals die Weihnachtsfreunde zusammen und probten für ihren Auftritt an den vier Seiten des Kiliansumganges.

Blickt man auf die Bilder, so erkennt man bereits verstorbene Weihnachtsfreunde neben damals jungen, die heute immer noch die 264 Stufen der Wendeltreppe an Weihnachten erstürmen. An Heiligabend erklingt dann "Dies ist der Tag, den Gott gemacht", ein Weihnachtslied, das 1755 Christian Fürchtegott Gellert erschuf.

Rund anderthalb Jahrhunderte älter ist der Choral, der am 1. Weihnachtsmorgen erklingt: "Wie herrlich strahlt der Morgenstern" von Philipp Nicolai aus dem Jahre 1597.

Unsere Artikel zum Korbacher Christkindwiegen 2013:

Letzte Änderung amFreitag, 27 Dezember 2013 06:17
Nach oben

Nachrichten

Themen

Meinung

Multimedia

Soziale Medien

Hanseportal