Menu

Bilder: Mittelalterlicher Markt zwischen Rathaus und "Loch"

(Fotos: Dennis Schmidt/Medienschmiede Korbach) (Fotos: Dennis Schmidt/Medienschmiede Korbach)

KORBACH. Eindrücke vom Markttreiben beim Mittelalterlichen Markt 2013 in Korbach zeigen unsere Bildergalerien. Diesmal: Unterwegs zwischen "Loch" und Rathaus.

Genau zielen mussten die Besucher beim Mittelalterlichen Markt in Korbach. Nicht nur, weil sie beim Gang über das Fest genau zwischen den Menschenmassen hindurch balancieren mussten. Sondern auch, weil am Bogenstand Höhe Waldecker Bank Treffgenauigkeit gefragt war. Ein Problem dürfte dies aber nicht gewesen sein – schließlich gab es einen Stand weiter unten oder beispielsweise bei der Feuerwehr Höhe alte Brandkasse genug Zielwasser.

Viele kleine Stände – seien sie nun kulinarischer, orientalischer oder dekorativer Natur gewesen – sorgten für den nötigen Besucherzustrom. Manch ein Standbesitzer machte zusätzlich mit seinen Qualitäten als Marktschreier auf sich aufmerksam.

Unsere Bildergalerie zeigt Eindrücke vom Trubel. Was denken Sie? Hat Ihnen der Abschnitt gefallen? Sagen Sie es uns in den Kommentaren.

Letzte Änderung amSonntag, 13 Oktober 2013 09:57
Nach oben

Nachrichten

Themen

Meinung

Multimedia

Soziale Medien

Hanseportal