Menu

Beim Altstadtkulturfest: Bierglas durchs Gesicht gezogen

KORBACH. Mit einem Bierglas hat ein Unbekannter in der Nacht von Freitag auf Samstag während des Altstadtkulturfestes einen jungen Twistetaler schwer verletzt. Die Polizei hofft, dass sich Zeugen melden.

Zwei Brände nahezu zeitgleich: Drei Wehren rücken aus

KORBACH/NIEDER-ENSE. Zwei nahezu zeitgleich gemeldete Feuer haben am frühen Donnerstagnachmittag einen Alarm für die Feuerwehren aus Korbach, Nieder-Ense und Goldhausen ausgelöst. Zu löschen brauchten die freiwilligen Brandschützer aber in beiden Fällen nicht.

Befürchteter Zimmerbrand nur angebranntes Essen

KORBACH. Angebranntes Essen hat am späten Samstagnachmittag in der Hansestadt einen Einsatz von Rettungsdienst und Feuerwehr ausgelöst: In einem Mehrfamilienhaus in der Louis-Peter-Straße hatte ein alkoholisierter Bewohner einen Topf mit Würsten auf dem eingeschalteten Küchenherd vergessen.Als das Essen gegen 17.15…

Brand löst Kurzschluss aus: Auto fährt von allein

KORBACH. Kurioser Vorfall am Abend in der Hansestadt: Durch einen Brand in der Elektrik eines Autos ist ein Kurzschluss entstanden, der den Wagen startete und wie vom Geisterhand fahren ließ. Nach wenigen Metern überfuhr der Minivan eine Holzterrasse und rammte…

Angeblicher Gasgeruch ruft Feuerwehr auf den Plan

KORBACH. Ein großes Schaumstoffstück, das in einem Aschebehälter im Keller eines Mehrfamilienhauses vor sich hin glimmte und für eine Rauchentwicklung sorgte, hat am Montagabend einen Feuerwehreinsatz in der Kreisstadt ausgelöst. Auch der Bereitschaftsdienst des Energieversorgers EWF war zur Stelle.

Totes Schaf am Stadtrand entsorgt: Zeugen gesucht

KORBACH/LENGEFELD. Ein totes Schaf haben Unbekannte am Stadtrand von Korbach an einem Feldweg entsorgt. Der Fundort liegt in der Feldgemarkung zwischen Korbach und Lengefeld an dem asphaltierten Verbindungsweg zwischen der L 3083 nach Lengefeld und dem Rhenaer Weg, der entlang…

Einbrecher zünden Schrottauto an und verursachen hohen Schaden

KORBACH. In der Nacht zu Mittwoch brachen ein oder mehrere unbekannte Einbrecher in das Betriebsgelände eines Schrottplatzes in der Raiffeisenstraße ein und verursachten erheblichen Sachschaden. Der oder die Diebe überkletterten einen 2 Meter hohen Zaun und drangen über ein unverschlossenes…
Diesen RSS-Feed abonnieren

Nachrichten

Themen

Meinung

Multimedia

Soziale Medien

Hanseportal

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen