Menu

Viel erlebt, viel gemacht, viel gelernt

KORBACH. Zwei Wochen in der Medienschmiede Korbach sind vorbei. Eine Pressekonferenz, zwei Gerichtsprozesse und 300 Bilder der Fußgängerzone… All diese Erfahrungen nehme ich mit, wenn ich heute die Tür des Hauses "Praktikum" hinter mir zuziehen werde.

Nicht die besten Freunde: Boxhandschuhe und Kamera

KORBACH. Dass Boxen und Fotografieren nicht zusammenpassen – zumindest nicht zur gleichen Zeit –, habe ich bei einer Besprechung im Rohbau des Korbacher Boxcamps gemerkt. Ein Termin – ganz anders als Pressekonferenz oder Gerichtsverhandlung.

Viele Autos, viele Szenen – Videodreh im Autohaus Brandt

KORBACH. Außer ziemlich vielen Autos ist noch niemand da, als wir heute morgen um 11 Uhr das Foyer des Autohauses Brandt betreten. Naja, jedenfalls niemand von denen, die wir vor die Kamera zerren möchten.

Autos vor der Kamera – und ich dahinter

KORBACH. Nach Gerichtsterminen, Fotosafari, Pressekonferenz und etlichen Blogbeiträgen greife ich heute zur Videokamera. Eine neue Folge "Sag's in drei Worten" mit Schülerpraktikant Noah Schirmer von der ALS soll entstehen.

Auf die letzte Minute: Meine erste Pressekonferenz

KORBACH. Sämtliche Vertreter der örtlichen Presse sitzen um einen großen, runden Tisch versammelt in Raum 201 des Kreishauses. Den können wir gerade noch so betreten, bevor die Leiterin des Fachdienstes für Soziale Angelegenheiten die Tür zuschlägt.

Ein Tag vorm Bildschirm

KORBACH. Im Gegensatz zum Mittwoch beschränkte sich mein Einsatzgebiet heute komplett auf den Schreibtisch. Eine anstrengende, aber gelungene Abwechslung am vierten Tag meines Praktikums.

Jedes Bild an seinen Platz

KORBACH. Wie ich gestern gemerkt habe, sind 300 Bilder schnell gemacht. Heute gilt es, jedem davon seinen eigenen Platz zuzuordnen. Viel Arbeit? Bestimmt!
Diesen RSS-Feed abonnieren

Nachrichten

Themen

Meinung

Multimedia

Soziale Medien

Hanseportal

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen